Hefteralm – Wanderung mit Kraxe

Lesezeit: ca 1 min

Nachdem diese Plattform Informationen für die ganze Familie bieten soll, möchte ich hier über unsere kleine Wanderung zur Hefteralm in der Nähe vom Chiemsee.

Die Hefteralm bietet sich super für eine Wanderung mit Kindern an,  da die Wege einfach sind und die Länge der Strecken sehr individuell wählbar.  Für alle (Not-)Fälle gibt es dort auch einen Sessellift mit dem sich fortbewegen kann.

Die Hefteralm selber ist schön an in einer Waldlichtung gelegen, wo man super schön in der Sonne sitzen kann, und mit einem kleinen Blick auf den Chiemsee verwöhnt wird.  Die Alm wird sehr liebevoll betrieben und es werden kleine Gerichte wie Brotzeitbrett, Linsensuppe, Kartoffelsuppe uvm. angeboten. Ich vermute die Gerichte wechseln und besonders gut sah der Kaiserschmarrn aus. Das verzehren von selbstmitgebrachten Speisen und Getränken, wird dort laut Beschildlerung nicht gern gesehen.  Für Kinder gibt es vorallem Platz zum  Toben und Ziegen, Ponys und Meerschweinchen.

Die Tourenbeschreibung, GPX-Track, Bilder und sonstige Hinweise findet hier auf Deine Berge .

Bitte beachtet, dass die tour wir wir sie gegangen sind recht lang ist und für Kinder die vorallem selber gehen etwas zu lang sein kann. Wir sind mit unserem Sohn, der zweieinhalb Jahre alt ist, mit der Kraxe unterwegs gewesen und er ist nur Teilstücke selber gegangen.

Unsere Ausflüge in die Berge dokumentiere ich meist auf der Plattform Deine Berge und Koomot.

Autor: AF